Wohnen in
Toplage

Zuhause am
Grünen Herz der Stadt

Die Parkresidenz Corvinus befindet sich in einmaliger Lage, direkt am Stadtpark im Kern von Wiener Neustadt. Durch diese zentrale Position finden die Bewohner alle Angebote der Stadt in unmittelbarer Nähe – egal ob Einkauf, Kulturausflug oder medizinische Versorgung.

Modernisiert und neugestaltet, sieht man der Parkresidenz Corvinus die bewegte Geschichte kaum an. In den 1980er Jahren als vier Sterne Hotel Corvinus gegründet, beherbergte das Haus für Jahrzehnte Prominenz aus Politik, Kunst und Wirtschaft. Neben dem zentralen Standort genoss man schon damals den wohl schönsten Vorgarten Wiener Neustadts – den Stadtpark.

Seit der Habsburgerzeit ein beliebtes Erholungsgebiet der Wiener Neustädter, lädt es damals wie heute zum ausgedehnten Flanieren im Grünen ein. Den kaiserlichen Charme hat sich der Park bis heute bewahrt. Während man die kleinen Wetterstationen aus der Monarchie noch übersehen könnte, rücken das Kaiserdenkmal und die Burg Wiener Neustadt die Geschichte für jeden Spaziergänger ins Blickfeld. Die Burg, in der seit dem 18. Jahrhundert die Theresianische Militärakademie angesiedelt ist, war lange Zeit die Residenz des Hauses Habsburg.

Als direkter Nachbar der Parkresidenz Corvinus, beherbergen die komplett neugestalteten Kasematten nicht mehr das Pulver der Stadtverteidiger, sondern Ausstellungen und Kulturveranstaltungen. Damit sind sie zwar der nächste, aber bei weitem nicht einzige, Anlaufpunkt für Liebhaber von Kunst und Kultur. Nicht weit auch das nur 500 Meter entfernte Stadttheater, das spontane Schauspielabende problemlos möglich macht. Einen Besuch im Kapuzinerkloster St. Jakob oder im Stadtmuseum kann man bequem mit einem Spaziergang durch die Einkaufsstraßen der Altstadt kombinieren. Selbst wenn man sich nicht zwischen Museum und Kloster entscheiden kann, wird man in der Nähe fündig – die ehemalige Kirche St. Peter an der Sperr wurde für die NÖ Landesausstellung 2019 zum Museum adaptiert.

Die ganzen Angebote einer Stadt findet man im Umkreis von 15 Gehminuten um die Parkresidenz Corvinus – doch auch für die Tage, an denen man größere Kreise ziehen möchte, ist gesorgt. Für Pedalliebhaber aller Art bietet die Stadt E-Bike Verleih und E-Carsharing. Noch schneller und bequemer ist man natürlich mit dem Zug – in nur zwei Minuten ist man am Hauptbahnhof, und von dort ist man nur noch ein Ticket von einer Wanderung auf Schneeberg, Rax oder in der Buckligen Welt entfernt.

Ein Lebensraum,
der Raum für’s Leben schafft.

Die Parkresidenz in der Bahngasse wird zukünftig Platz für 36 Wohnungen bieten, die sich auf die drei Obergeschoße verteilen. Das ehemalige Hotel wird im Zuge der Neugestaltung durch modernste Baustoffe – mit höchsten Dämmwerten – auf den neuesten Stand der Technik gebracht und mit hochwertigen Materialien ergänzt und erweitert. Neben der Fassade werden besonders im Schallschutz – durch den Einsatz von doppelschaligen Wohnungstrennwänden – eigene Standards gesetzt. Die verwendeten Materialien sind sorgfältig ausgesucht – von den hochwertigen Bodenbelägen der Aufenthaltsräume, über die großformatigen Fliesenbeläge in den Badezimmern mit bodenebener Dusche bis zu den großformatigen, wohl platzierten Fensteröffnungen in sämtlichen Wohnungen.

Begegnung
und Bewegung

Das Erdgeschoß wird durch den vielfältig nutzbaren Aufenthaltsbereich, die großzügige Terrasse und den Zugang zu Park und Garten zum Ort der Begegnung. Im Untergeschoß, welches einen barrierefreien Zugang zu Parkplatz und Fahrradabstellplätzen bietet, finden die Bewohner Fitnessräumlichkeiten, Relaxbereiche und die zu den Wohnungen gehörenden Einlagerungsräume.

Die eigene
Ruheoase

Durch Brandmeldeanlagen und Notrufeinrichtungen gesichert, ist jede der Wohneinheiten barrierefrei gestaltet. Alle Badezimmer sind mit Klappsitzen und Stützgriffen in den Duschen und Toiletten ausgestattet. Jeder Raum bietet genug Platz, damit der Wenderadius für Rollstühle sichergestellt werden kann. Neben dem kompletten Badezimmer – ist jede der Wohnungen mit einer Küche ausgestattet. Ihr neues Zuhause können Sie natürlich ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten – auf Wunsch bieten wir jedoch auch ein auf Sie abgestimmtes, komplettes Einrichtungspaket. Gekrönt wird jede Wohnung durch den einzigartigen Ausblick auf die umliegenden Naherholungsgebiete, sowie den direkt angrenzenden Stadtpark.

Corvinus Parkresidenz
Leistungs-Angebot

In der Parkresidenz Corvinus wird das Zusammenspiel von Architektur und Lage durch das Leistungsangebot im Haus ergänzt, um ein Umfeld maximaler Lebensqualität für unsere BewohnerInnen zu schaffen.

Grundleistungen im Rahmen der Monatspauschale

Eine Pflegeperson (Angehörige des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege) ist in der Residenz an drei Tagen in Form von Sprechstunden anwesend und steht z.B. für folgende Leistungen zur Verfügung:

  • Gesundheits- und Pflegeservice z.B.: Blutdruck und Blutzucker messen sowie Verlaufskontrollen, Verbandswechsel, etc.
    Hilfe bei Pflegegeldanträgen
  • Messen des Body Mass Index, Unterstützung bzw. Organisation von Experten z.B. bei allgemeinen Ernährungsthemen

Das täglich anwesende Assistenzmanagement kann insbesondere bei folgenden Anliegen Unterstützung bieten:

  • Beratung in allen Fragen des Alltags
  • Unterstützung bei behördlichen Fragestellungen
  • Vermittlung bei speziellen Fragen (z.B.: Erwachsenenvertretung, Notar, Rechtsanwalt etc.)
  • Hilfe bei technischen Problemen
  • Vermittlung von zusätzlichen Pflegeleistungen bei Bedarf (z.B.: Hauskrankenpflege, Heimhilfe)
  • Alle externen Pflegeleistungen unterliegen einer RISIKOÜBERWACHUNG und Qualitätskontrolle und bedürfen der Erfüllung definierter Qualitätskriterien (z.B. bei 24 h Betreuung). Die Bewohner stimmen der Qualitätskontrolle und RISIKOÜBERWACHUNG durch die Betreiberin ausdrücklich zu.
  • Unterstützung bei der Organisation externer Termine
  • Organisation der Beschaffung von Hilfs- und Heilmitteln
  • Abwesenheitsdienst (Blumen gießen, lüften)
  • Organisation von Arztterminen
  • Organisation von Vorträgen und eines wöchentlichen Aktivitätenprogrammes
  • Organisation der sonstigen fakultativen Zusatzleistungen

Fakultative Zusatzleistungen

Gegen Bezahlung, gemäß der jeweils aktuellen Preisliste, können folgende Zusatzleistungen nach Maßgabe des Angebotes, der Verfügbarkeit und auf Basis einer entsprechenden Vereinbarung in Anspruch genommen werden:

  • Verpflegungsservice – Frühstück und / oder Mittagessen
  • Reinigungsservice
  • Wäscheservice
  • Apothekenservice, d.h. Verblisterung und Lieferung von Arzneimitteln
  • Hausarbeiterdienstleistungen, z.B. Möbel zusammenbauen, Lampen aufhängen oder ähnliches
  • Bei erhöhtem Betreuungsaufwand
    1. Notrufvorrichtung, z.B. Notrufarmband
    2. Mobile Pflege
    3. 24 Stunden Betreuung, je nach räumlichen Voraussetzungen
    4. Kurzzeitpflege in einer stationären Pflegeeinrichtung
    5. Übersiedlung in die Langzeitpflege in eine stationäre Pflegeeinrichtung
  • Physiotherapie
  • Masseur
  • Psychologische Betreuung
  • Diätologische Beratung
  • Kosmetik, Friseur, Maniküre, Pediküre
  • Kostenpflichtige Veranstaltungen, z.B. Ausflüge, Musikveranstaltungen, etc.

Immer für
Sie da!

Persönliche Daten
Anliegen
Hinweis
Absenden